Sprachassistenten und Smart Voice — Nr. 27

Seit 2017 ist vor allem eines nicht mehr weg zu denken – Smart Speaker (intelligente Sprachassistenten). In dieser Folge möchten wir daher darüber sprechen, wie Sprachassistenten unsere Gesellschaft verändern und ob Smart Voice die Zukunft ist. Naturgemäß lassen wir es uns auch nicht nehmen, unsere Gedanken dazu mit euch zu teilen.

Onlinegeister hören und abonnieren über ... iTunes!Onlinegeister hören und abonnieren!Onlinegeister hören und unterstützen!

Davor möchten wir euch – wie gewohnt – in unseren „Hausmeistereien“ ein Update der wichtigsten Geschehnisse aus Social Media geben.

Inhalte der Sendung

  • Ab 00:00:00 – Intro, Begrüßung
  • Ab 00:00:45 – Hausmeistereien
  • Ab 00:10:35 – Thema der Sendung
  • Ab 00:38:35 – Verabschiedung, Outro

Livestream

Hausmeistereien: Was waren die Top-Netz-Themen der letzten Wochen?

Datenskandal #1: Forscher erhalten unverschlüsselten(!) Zugriff auf Dropbox-Daten

Im Zuge einer Studie darüber, wie effektiv Teams auf Dropbox zusammenarbeiten, wurden den Forschern Daten aus 1000 Universitäten unverschlüsselt zur Verfügung gestellt. Im Harvard Business Review wurden die Ergebnisse veröffentlicht – wodurch schliesslich bekannt wurde, dass die Daten von den Forschern selbst anonymisiert wurden.

Dropbox gave us access to project-folder-related data, which we aggregated and anonymized, for all the scientists using its platform over the period from May 2015 to May 2017 — a group that represented 1,000 universities. This included information on a user’s total number of folders, folder structure, and shared folder access […]

Hier geht es zum vollständigen Zitat.

Datenskandal #2: 23andme verkauft genetische Informationen

Wer es noch nicht kennt – das Unternehmen 23andme führt Abstammungstests für etwa $ 99,00 USD durch, indem zugesendete Speichelproben ausgewertet werden. Just dieses Unternehmen ist eine Partnerschaft mit einem Pharmakonzern eingegangen und verkauft an Diesen nun die DNA von rund 5 Millionen Kunden. (Quelle: Vice)

In der Theorie besteht für jeden Kunden eine „Opt-Out“-Möglichkeit, in der Praxis ist dies vermutlich nicht jedem bekannt – weder der bevorstehende Verkauf der DNA, noch die Möglichkeit Einspruch über die Weitergabe seiner DNA zu erheben.

Vermutlich haben sich sogar alle Kunden durch Akzeptieren der AGB’s mit der Weitergabe ihrer DNA bereit erklärt. (!?!)
An dieser Stelle daher von uns ein Shout-Out: Interessiert euch, wofür ihr eure Zustimmung gebt! Christian hat zu diesem Thema bereits einen interessanten Artikel verfasst.

Instagram, Duckface & Leiche

An dieser Stelle scheint es uns unpassend die Kategorie „Perlen des Influencer-Marketings“ weiterzuführen.  Da es aber aus unserer Sicht wichtig ist, diese Entwicklung zu thematisieren – auch wenn sie nicht in Worte zu fassen ist – möchten wir darüber berichten.

Der serbische Instagramstar Jelica Ljubičić postete ein Duckface-Selfie am Krankenbett ihres soeben verstorbenen Vaters. Die Leiche des Verstorbenen wurde zwar verpixelt, nichtsdestotrotz ist dies an Pietätlosigkeit kaum noch zu überbieten.

Was tun wir noch alles für Aufmerksamkeit, Klicks und Kommentare?

Schleswig-Holstein will Linux

Im Kieler Landtag wurde im Juni mit großer Mehrheit beschlossen, über die nächsten Jahre auf Open Source Software umzusteigen. Wir sehen diese Entwicklung positiv, möchten als Gegenbeispiel dazu jedoch erwähnen, dass die Stadt München dies schon versuchte und vor einigen Jahren von Linux wieder zurück zu Windows gewechselt hat. Der Grund dafür war, dass die Mitarbeiter mit Linux größere Schwierigkeiten hatten. Bekanntermaßen ist Linux im Vergleich zu Windows weniger einsteigerfreundlich und sollte auf jeden Fall geschult werden.

Netzkultur-Update

  • Hier erhaltet ihr die wohl kürzeste Anleitung für einen sicheren Browser.
  • Die Top 50 der populärsten Websites Deutschlands findet ihr hier.
  • Revival des Kettenbriefs – Instagram-Account Momo versetzt Kinder und Jugendliche in Angst und Schrecken. Falls ihr Nachrichten erhaltet ignoriert diese am Besten.

In eigener Sache

Nachdem die #Onlinegeister 2 Jahre alt wurden, wird es Zeit für ein Design-Makeover.  In den nächsten Wochen werden Logo und Website von Christian modernisiert – seid gespannt!

Thema der Sendung

Für die Sendung haben wir recherchiert und Zahlen sowie Eckdaten ermittelt, auseinandergenommen und einen Fachbeitrag erstellt. Aus den Erkenntnissen und der Auswertung zum Thema haben wir eine tiefgehende Analyse mit Take-away und Mehrwert bei Social Media Statistiken verfasst:

Bei Social Media Statistiken: Die Fakten und Infografiken zum Thema der Sendung

Weitere Informationen können bei uns erfragt werden. Einfach einen Kommentar unter dieser Folge schreiben oder uns per E-Mail kontaktieren.

Eure Meinung zum Thema

Lasst uns wissen, wie ihr zu Sprachassistenten steht – wir stehen euch auf Radio Corax, unseren Social Media-Kanälen auf Facebook, Twitter, YoutTube sowie über unsere Website oder per Mail gerne zur Verfügung!

Moderatoren & Gäste

  • Moderation und Musik: Tristan Berlet (Twitter)
  • Co-Moderation und Thema: Christian Allner (Website)

Quellen & Links

Gespielte Musik in der Radioversion

Erwähnte Folgen

Onlinegeister hören und abonnieren über ... iTunes!Onlinegeister hören und abonnieren über!Onlinegeister hören und unterstützen!Onlinegeister hören und abonnieren über ... Voice Republic!Onlinegeister hören und abonnieren über ... RSS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.