Discord — Nr. 30

In der heutigen Folge möchten wir über Discord sprechen. Für die Gamer unter euch bedarf es vermutlich keiner detaillierten Erklärung, für alle anderen: die App Discord bietet neben den Standardfunktionen eines Messengers noch einiges mehr – und was sie alles kann, erfahrt ihr bei uns!

Komplett hören

Rebranding und Corporate Identity — Quickie

Vor einigen Ausgaben haben wir unser Design aktualisiert. Die #Onlinegeister erstrahlen jetzt in edlem Schiefer und Zinnober (oder Grau und Rot). Doch warum haben wir uns dazu entschieden, welche Hintergrundgedanken gab es und wem danken wir dafür?

Komplett hören

Wir sind bei Spotify! Wir erklären, wie das ging. — Quickie

Kaum noch etwas geht ohne Spotify – allein im Internet hören die Menschen jede Minute im Gegenwert von etwa 40.000 Stunden Songs bei Spotify. Doch Spotify bietet inzwischen auch Podcasts – und nun ganz neu auch die #Onliengeister! Wie ihr selbst bei Spotify gelistet werden könnt? Hört einfach in den Quickie rein.

Komplett hören

Google+ macht dicht — Quickie

Und so stirbt der Treppenwitz der Social-Media-Geschichte … habt ihr jemals Google+ genutzt? Von den eingestellten Diensten fehlt mir bis heute der Google Reader am meisten. Google+ kann sehr relevant sein für spitze Nischen und für SEO. In der Masse kam es aber nie an und war und ist für mich ein Kanal zweiter Kategorie. Doch gibt es nicht noch mehr zu sagen? Ist das wirklich das Ende von Google+?

Komplett hören

WordPress — Nr. 28

Seitdem die #Onlinegeister ein neues Design bekommen haben, geht uns ein Gedanke durch den Kopf: Was hätten wir nur ohne WordPress gemacht? Und wie wird sich das System jetzt mit Gutenberg ändern? In dieser Folge der #Onlinegeister dreht sich alles um das derzeit bekannteste und beliebteste CMS-System!

Komplett hören

Social Media in Deutschland 2018 — Nr. 20

Das Jahr 2018 ist unser Themenjahr ARBEITEN IM INTERNET. Wir starten direkt indem wir erstmal die aktuelle Situation von Social Media analysieren, das auch im Marketing und der Öffentlichkeitsarbeit kaum noch wegzudenken ist.

Komplett hören

Mastodon — Quickie

Ein neues soziales Netzwerk ist am Start: Mastodon. Die Besonderheit: Es ist Open Source und dezentral. Der 24-jährige Entwickler aus Jena – hier die Patreon-Unterstützerseite für Eugen Rochko (Gargron) hat die Twitter-Alternative Mastodon entwickelt. Es wird bereits diskutiert, ob Mastodon der Twitter-Killer werden könnte.Komplett hören