Work hard play hard – Pausen richtig setzen | Quickie

Pausen sind verdammt wichtig. Deswegen erzähle ich euch das Mitten in der Nacht, nach einem langen Tag und mitten in einer langen Heimfahrt.

(Datei nochmal nachgeschoben, da ich (intelligenterweise!) die falsche MP3 eingebunden hatte! )

Onlinegeister hören und abonnieren über ... iTunes!Onlinegeister hören und abonnieren!Onlinegeister hören und unterstützen!

Pausen sind wichtig, wenn du richtig arbeitest. Es gibt viele Methoden Pausen- und Arbeitszeiten zu kontrollieren. Die Pomodoro-Methode ist eine davon. Ein Pomodoro-Zyklus läuft so ab:

  • 1. Arbeit 25 min
  • Pause 5 min
  • 2. Arbeit 25 min
  • Pause 5 min
  • 3. Arbeit 25 min
  • Pause 5 min
  • 4. Arbeit 25 min
  • Pause 15 min

Warum so kurze Pausen? Die bringen doch nichts? Doch! Der US-amerikanische Sportwissenschaftler Jim Loehr hat in den 1980ern Forschungen angestellt. Die erfolgreichsten Sportler nutzen ihre Pausen richtig. Macht also Nichtraucher-Pausen! Mit anderen Worten: In diesen 5 Minuten rausgehen. Durchatmen oder sonstwas anderes tun. Nur nicht vor dem Rechner oder am Schreibtisch hocken bleiben.

Viel Erfolg! Ich hab noch etwas Weg vor mir.

Hören & Download

Onlinegeister hören und abonnieren über ... iTunes!Onlinegeister hören und abonnieren über!Onlinegeister hören und unterstützen!Onlinegeister hören und abonnieren über ... Voice Republic!Onlinegeister hören und abonnieren über ... RSS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.