Discord — Nr. 30

In der heutigen Folge möchten wir über Discord sprechen. Für die Gamer unter euch bedarf es vermutlich keiner detaillierten Erklärung, für alle anderen: die App Discord bietet neben den Standardfunktionen eines Messengers noch einiges mehr – und was sie alles kann, erfahrt ihr bei uns!

Onlinegeister hören und abonnieren über ... iTunes!Onlinegeister hören und abonnieren!Onlinegeister hören und unterstützen!

Seit der letzten Folge der #Onlinegeister ist wieder einiges passiert und das nicht nur privat, sondern auch in der Welt von Social Media.

Inhalte der Sendung

  • Ab 00:00:00 – Intro, Begrüßung
  • Ab 00:00:58 – Hausmeistereien
  • Ab 00:15:36 – Thema der Sendung
  • Ab 00:38:55 – Verabschiedung, Outro

Hausmeistereien: Was waren die Top-Netz-Themen der letzten Wochen?

Google will Antworten geben, bevor jemand Fragen stellt

Google ist die wohl bekannteste Startseite des Internets und möchte, nachdem sie dieses Jahr 20 Jahre alt geworden ist, die Startseite um einen Newsfeed ergänzen. Es wird derzeit spekuliert, ob dies beispielsweise mittels “Top-Suchanfragen” (wie am Beispiel SocialMediaStatistik.de auf der rechten Seite) oder gespeicherter persönlicher Präferenzen umgesetzt wird.

Zu diesem Thema gab es auch einen interessanten Kommentar von Simon Hurtz bei Süddeutsche

Money-Quote: Besonders aussagekräftig ist dieses Zitat des damaligen Google-Chefs Eric Schmidt, der bereits 2010 sagte: „Ich denke, dass die meisten Menschen nicht wollen, dass Google ihre Fragen beantwortet. Sie wollen, dass Google ihnen sagt, was sie als Nächstes tun sollen.“

Wir finden, dies zeichnet ein negatives und beängstigendes Bild der zukünftigen Gesellschaft. Aber hat er damit so unrecht?

Datenschutz #1: TikTok holt deutlich auf

Die Kurzvideo-App TikTok – vorher bekannt als Musical.ly – hat bei den Downloadzahlen mächtig aufgeholt und kommt inzwischen auf knapp 130 Mio. Nutzer weltweit.

Downloadzahlen bekannter Apps, Quelle: https://t3n.de/news/tiktok-im-app-ranking-vor-facebook-instagram-youtube-und-snapchat-1122110/

Musical.ly wurde der breiten Masse in Deutschland, vor allem durch das Bekanntwerden der Zwillinge Lisa & Lena, bekannt. Dieses Jahr wurde die App Musical.ly vom chinesischen Unternehmen Bytedance aufgekauft und mit der App TikTok verschmolzen.

Facebook lässt sich das natürlich so nicht gefallen, greift still und heimlich an und hat einen Klon – die App “Lasso” – in den USA gelauncht. Bei dieser soll es möglich sein 15-minütige Videos aufzunehmen und zu teilen. Ob und wann die App bei uns verfügbar sein wird ist unklar. 

„Warum es YouTube nächstes Jahr nicht mehr gibt“

Die geplante Urheberrechtsreform – allem voran Artikel 11 und Artikel 13 – befindet sich aktuell noch in den Trilogverhandlungen (bestehend aus dem Europäischen Rat, EU-Parlament und EU-Mitgliedsstaaten). Was das genau bedeutet,  haben wir bereits in der #Onlinegeister-Folge Nr. 28 erklärt.

Sollte Artikel 13 beschlossen werden, ist natürlich vor allem YouTube als Videoportal betroffen. Viele YouTuber beziehen sich in ihren Videos beispielsweise auf andere Videos oder stellen auch Filmkritiken zur Verfügung, für die das Zeigen von Ausschnitten essentiell ist. Wie genau festgestellt werden soll, ob das verwendete Material rechtmäßig verwendet werden darf oder nicht, ist noch unklar.

Aus diesem Grund haben sich in letzter Zeit Videos zum Thema “Save the Internet” gehäuft und es wurde dazu aufgerufen, die Petition  zu unterzeichnen.

Grundsätzlich kann die Gefahr von Zensur im Falle einer tatsächlichen Beschlussfassung bestehen, allerdings ist auch das gefürchtete Armageddon durch die Einführung der DSGVO weitestgehend ausgeblieben.

Netzkultur-Update

  • Twitter zieht das Entfernen des „Like-Buttons“ in Betracht, dies hat eine Pro- und Kontra-Debatte ausgelöst. Was wäre Social Media ohne Reactions und würde dies wirklich den Dialog in Worten fördern? Die Meinungen darüber sind auch bei uns gespalten.
  • Erster Messenger-Krimi: James Patterson hat seinen neuen Krimi „The Chef“ im Facebook-Messenger veröffentlicht und probiert damit eine neue Art des Storytellings aus. 
  • Mit dem Emoji Cities-Tool soll sich – anhand der Häufigkeit der einzelnen verwendeten Emojis –  feststellen lassen, wie positiv einzelne Städte gewertet werden. Ob dies repräsentativ ist, sei aber dahingestellt. Derzeit sind weltweit 69 Städte – darunter auch Berlin – erfasst. 
  • Die Verbrechensbekämpfung erreicht das nächste Level, in Leipzig halfen Internet-User bei der Aufklärung eines Mordfalles

In eigener Sache

Quickies!

Jeden Monat produzieren wir eine reguläre halbstündige Folge als Impulsgeber – dazwischen gibt es immer wieder die kürzeren Quickies als Nerd-Special und Podcast-Exclusive.

Thema der Sendung

Da wir bei diesem Thema auch Statistiken behandeln, findet ihr den gesamten Beitrag mit allen Details bei Social Media Statistiken:

Bei Social Media Statistiken: Discord

Weitere Informationen können gerne bei uns erfragt werden. Einfach einen Kommentar unter dieser Folge schreiben oder uns per E-Mail kontaktieren.

Eure Meinung zum Thema

Was sind eure bevorzugten Messenger – verwendet ihr „Underdogs“ und wenn nein, was ist der Hauptgrund dafür? Gibt es Funktionen die euch bei den gängigen Messengern fehlen oder habt ihr weitere Empfehlungen für uns?

Wir stehen euch auf Radio Corax, unseren Social Media-Kanälen auf Facebook, Twitter, YoutTube sowie über unsere Website oder per Mail gerne zur Verfügung!

Moderatoren & Gäste

  • Moderation und Musik: Tristan Berlet (Twitter)
  • Co-Moderation und Thema: Christian Allner (Website)

Quellen & Links

  • Google antwortet bevor ihr fragt: https://www.sueddeutsche.de/digital/google-discover-1.4181596
  • Lisa & Lena: https://de.wikipedia.org/wiki/Lisa_und_Lena
  • TikTok ranking: https://t3n.de/news/app-ranking-tiktok-youtube-1122110/
  • Facebook launcht Lasso: https://techcrunch.com/2018/11/09/lasso-facebook-app-store/?guccounter=1
  • Petition „Save the Internet“: https://www.change.org/p/european-parliament-stop-the-censorship-machinery-save-the-internet?utm_source=share_petition&utm_medium=copylink&utm_campaign=share_petition
  • Twitter plant Entfernung des Like-Buttons: http://www.futurebiz.de/artikel/social-media-marketing-ohne-vanity-metrics/
  • James Pattersons Messenger-Krimi: https://t3n.de/news/buch-im-facebook-messenger-1122570/
  • Emoji Cities-Tool: https://www.smartdestinations.com/emoji-cities/
  • Internet-User helfen bei Aufklärung eines Verbrechens: https://derstandard.at/2000091063999/Wie-fremde-User-vor-der-Polizei-einen-Mordfall-rekonstruierten?ref=rss

Gespielte Musik in der Radioversion

  • Illumenium- Chandelier
  • Wagakki Band- Senbon Zakura
  • DSO – Karma Bonfire

Erwähnte Folgen

Hören & Download

Onlinegeister hören und abonnieren über ... iTunes!Onlinegeister hören und abonnieren über!Onlinegeister hören und unterstützen!Onlinegeister hören und abonnieren über ... Voice Republic!Onlinegeister hören und abonnieren über ... RSS!