Politik im Netz — #Onlinegeister Nr. 15 (Netzkultur-Podcast)

Politik im Netz  — #Onlinegeister Nr. 15 (Netzkultur-Podcast)
Onlinegeister hören und abonnieren über ... iTunes!Onlinegeister hören und abonnieren!Onlinegeister hören und unterstützen!

Es gibt zwei Gründe, warum die Podcastfolge drei Wochen verspätet erscheint: Einerseits hatte Tristan einen Trauerfall in der Familie, andererseits lag ich, Christian, mit einer fiesen Magen-Darm-Grippe flach. Bis alle aufgelaufenen Arbeiten erledigt waren, hat es leider gedauert. Darunter musste der Podcast bedauerlichweise etwas leiden. Dafür möchten wir uns hier auch entschuldigen und geloben Besserung.

Dafür präsentieren wir euch aber brandaktuell zur #btw17 ein Interview mit der Bundestags-Abgeordneten und IuK-Mitglied Steffi Lemke (Bündnis 90/Die Grünen). Als Mitglied der Ältestenrats-Kommisson für Informations- und Kommunikationstechniken und -medien steht sie im Zentrum der Netzpolitik und hat alle Fragen beantwortet zum Thema.

Inhalte der Sendung

  • Ab 00:00:00 – Intro, Begrüßung
  • Ab 00:00:55 – Hausmeistereien
  • Ab 00:01:42 – Thema der Sendung
  • Ab 00:35:55 – Feedback, Verabschiedung, Outro

Thema der Sendung

Weitere Informationen können bei uns erfragt werden. Einfach einen Kommentar unter dieser Folge schreiben oder uns per E-Mail kontaktieren.

Unsere Meinung zum Thema

Gerade in der aktuellen Zeit ist fast alles Politische ein schwieriges Thema geworden. Ob nun Politikergehälter, übertriebener Nationalismus oder Populismus, Untreue oder schlicht polarisierende Themen: Nicht nur der aktuelle Bundestagswahlkampf (Hashtag: #BTW17) läuft sehr meinungsgebildet ab. Auch im Internet gibt es rege Diskussion, die aber nur allzu häufig in etwas anderes abgleitet. So haben wir auch in der aktuellen Sendung zum Teil politische Grundsatzthemen aufgegriffen und besprochen. Gerade Steffi Lemke war hier aber auch eine sehr unterhaltsame Gesprächspartnerin und hat in vielen Bereichen angenehm direkt geantwortet. Gerade die Tatsache, dass sie von 1986 bis 1988 Briefträgerin war, lässt sie geerdeter erscheinen.

So hat sie am Anfang selbst zugegeben kein Internet-Experte zu sein, worum es aber auch zum Teil bei politischen Kommissionen gehen sollte, die sich dem Thema widmen: Das Internet und die Netzkultur sind Teil unserer normalen Gesellschaft geworden. Speziell die Netzpolitik setzt sich damit auseinander. Und auch hier gilt wieder: Internet und Politik mögen zwar getrennt erscheinende Sphären sein, sind aber doch miteinander stärker verbunden als wir glauben. Allerdings zeigen auch Leute wie Peter Welchering in einer Diskussion mit mir auf, dass speziell der Politiker-Kosmos alles andere als lernfreudig ist, was das Netz angeht. Es müssen wohl zunächst erstmal Aufklärungsarbeiten geleistet werden.

Moderatoren & Gäste

An dieser Episode haben in abnehmender Schuhgröße mitgewirkt:

  • Moderation und Thema: Christian Allner (Website)
  • Gast: Steffi Lemke (Website)

Quellen & Links

  • Diesmal keine

Gespielte Musik in der Radioversion

  • Unsterblich – Ein Hoch auf die Regierenden
  • Rise – Eddie Vedder
  • Café Jazz – Viel mehr

Erwähnte Folgen

Hören & Download

 

Onlinegeister hören und abonnieren über ... iTunes!Onlinegeister hören und abonnieren über!Onlinegeister hören und unterstützen!Onlinegeister hören und abonnieren über ... Voice Republic!Onlinegeister hören und abonnieren über ... RSS!

Christian Allner, M.A.

Inhaber bei Schrift-Architekt
Bei Schrift-Architekt.de hilft Christian Allner seit 2011 KMUs aus der Region Mitteldeutschland darin, besser und erfolgreicher zu kommunizieren. Mit verschiedenen Bildungsträgern bietet er zudem Seminare und Workshops für Unternehmen und Interessierte an.

Daneben schreibt er u.a. für Social Media Statistiken, podcastet bei #Onlinegeister und schreibt für das Selbständig in Mitteldeutschland. Begeisterter Hobbykoch.

Kommentare

Loading Disqus Comments ...
Loading Facebook Comments ...