PR, Promo und Pokémon – alles supergeil? — #Onlinegeister Nr. 3 (Social-Media-Podcast)

PR, Promo und Pokémon – alles supergeil? — #Onlinegeister Nr. 3 (Social-Media-Podcast)

Mit eigener Website und Gewinnspiel! Was ist eigentlich PR, wozu braucht man es und was hat das eigentlich mit Pokémon zu tun? Da wir uns auch als PR-Podcast bezeichnen, behandeln wir in unserer dritten Folge dieses Thema!

Das Wichtige zuerst: Das Gewinnspiel!

Im Zuge unserer ersten Sendung im Juni habe ich in meinem Newsletter 2 Minuten über Podcasts gesprochen und dazu eine Umfrage gestartet. Sie können hier an der Umfrage teilnehmen. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit an einem Gewinnspiel teilzunehmen. Während der Hausmeistereien dieser Episode klären wir auch, was es zu gewinnen gibt.

Hier zur Umfrage mit angeschlossenem Gewinnspiel

Die Bücher, die nicht ausgewählt wurden, wandern zurück in den Fundus und werden beim nächsten Mal verlost!

Hören


Inhalte der Sendung

  • Ab 00:00 – Intro, Begrüßung
  • Ab 01:00 – Hausmeistereien: Eigene Website, Gewinnspiel
  • Ab 05:30 – Thema der Sendung: PR, Promo und Pokémon – alles supergeil?
  • Ab 05:30 – Thema der Sendung: Was ist eigentlich PR?
  • Ab 14:50 – Thema der Sendung: Wie entstehen PR-Hypes?
  • Ab 20:00 – Thema der Sendung: Was sind die bekanntesten PR-Hypes?
  • Ab 41:17 – Feedback und Verabschiedung, Outro

Thema der Sendung

Der unerhörte Erfolg von Pokémon Go hat uns angestachelt das Phänomen zu untersuchen. Mit kaum Werbung gestartet hat sich die Smartphone-App in kürzester Zeit zum Erfolg gemausert. Entwickler Niantic hat inzwischen über 200 Millionen Dollar eingenommen. Doch wie funktionieren die Mechanismen hinter so einem Erfolg? Wie funktioniert eigentlich PR?

Was ist eigentlich PR?

PR steht für Public Relations, also Öffentlichkeitsarbeit. Generell beschreibt es die Bemühungen von Organisationen der Öffentlichkeit ein positives Bild der eigenen Handlungen zu geben. Der Duden definiert Öffentlichkeitsarbeit als:

“das Bemühen von Organisationen oder Institutionen (z. B. Parteien, Unternehmen o. Ä.), der Öffentlichkeit eine vorteilhafte Darstellung der erbrachten Leistungen zu geben; Public Relations”

und geht damit in eine sehr ähnliche Richtung wie von mir weiter oben definiert. PR ist einfach jede nach außen gerichtete Tätigkeit.

Öffentlichkeitsarbeit und PR (also Public Relations) unterscheiden sich also nicht und sind auch eng verwandt mit Promotion und Marketing, was beides stärker kommerziell ausgerichtet ist. Ich bezeichne Marketing auch gern als kommerzielle PR, weil es dort noch wesentlich mehr um Werbebudgets und Ähnliches geht.

Doch wer braucht PR? Eigentlich jeder. Wir machen PR im Großen und Kleinen. Ob nun ein Unternehmen es tut oder ich selbst, wenn ich in der Kneipe meinen Freunden von einer guten Tat erzähle.

Doch PR muss auch meine Zielgruppe oder Nische treffen. Es macht einen großen Unterschied ob ich nun ein Discounter oder ein Bioladen bin, ein Handwerker-Portal oder ein einzelner Fliesenleger, ein Staatstheater oder ein Laientheater

Wie entstehen PR-Hypes?

PR-Hypes sind berühmt: Sei es nun ein Blockbuster-Film, ein Roman oder der Werther-Wahn. Denn Disney und Goethe haben mehr gemeinsam als man denken könnte. Beide bedienten bzw. bedienen sich bei Märchen, Mythen und Legenden. Seien es Filme wie Die Schöne und das Biest, Mulan, Die kleine Meerjungfrau oder Dramen wie Faust oder Reineke Fuchs.

Warum aber Storys und Geschichten? Wir Menschen verbinden damit etwas, denn jeder kennt es von irgendwo. Ein Vertrauen wird hergestellt. Wäre Guardians of the Galaxy ohne das Marvel-Tag erfolgreich geworden? Vor dem Hype um Pokémon GO gab der App-Entwickler Niantic ein sehr ähnliches Spiel auf den Markt, doch kennt irgendwer Ingress? Es wird von vielen als das bessere Pokémon GO bezeichnet, aber es ist unbekannter.

Fazit: Franchises verkaufen sich. Nicht anders lässt sich der Erfolg von McDonald’s, Star Wars und Benjamin Blümchen erklären.

Was sind die erfolgreichsten und bekanntesten PR-Hypes?

Hier Beispiele zu nennen ist leicht, weil es viele gibt. Es ist genauso schwer, weil ich irgendwas auf jeden Fall vergessen werde. In der Sendung besprechen wir u.a. Pokémon GO, Star Wars, Apple, EDEKA, Deutsche Bahn, die Berliner Verkehrsbetriebe und Nike.

Wir würden uns über zusätzliche Vorschläge sehr freuen. Schreiben Sie uns einfach einen Kommentar!

Moderatoren & Gäste

An dieser Episode haben in abnehmender Schuhgröße mitgewirkt:

  • Moderation und Musik: Tristan Berlet (Twitter)
  • Co-Moderation und Thema: Christian Allner (Website)

Shownotes & Links

Download

[bctt tweet=“Die neue Folge der @Onlinegeister jetzt downloaden. #onlinegeister #podcast“ username=“ChristianAllner“]

Onlinegeister hören und abonnieren über ... MP3-Download! Onlinegeister hören und abonnieren über ... RSS-Feed! Onlinegeister hören und abonnieren über ... iTunes! Onlinegeister hören und abonnieren über ... SoundCloud! Onlinegeister hören und abonnieren über ... VoiceRepublic!

 

 

Christian Allner, M.A.

Inhaber bei Schrift-Architekt
Bei Schrift-Architekt.de hilft Christian Allner seit 2011 KMUs aus der Region Mitteldeutschland darin, besser und erfolgreicher zu kommunizieren. Mit verschiedenen Bildungsträgern bietet er zudem Seminare und Workshops für Unternehmen und Interessierte an.

Daneben schreibt er u.a. für Social Media Statistiken, podcastet bei #Onlinegeister und schreibt für das Selbständig in Mitteldeutschland. Begeisterter Hobbykoch.

Kommentare

Loading Disqus Comments ...
Loading Facebook Comments ...